a

Unverbindlich Informationen downloaden.

Dürfen wir dich per Mail kontaktieren?

2 + 15 =

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingung von DEIN HOCHZEITSPLANER

  • 1 Hinweise

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhalten die Regeln, unter denen die von der VA-IN MEDIA LTD (deinhochzeitsplaner.com), bereitgestellten Dienste genutzt werden können. (nachfolgend “VA-IN MEDIA” genannt)

(2) Die Dienste der VA-IN MEDIA beinhalten die Herausgabe und Publikation von einem Hochzeitsratgeber, einem separaten Gutscheinbuch für Hochzeitsdienstleister, und der Webplattform www.deinhochzeitsplaner.com mit Branchenbuch in der sich Hochzeitsdienstleister in Form von Interviews, Expertenmeinungen und Angeboten präsentieren können.

(3) Sämtliche Fragen im Zusammenhang mit der Herausgabe des Hochzeitratgebers oder des Gutscheinbuchs und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wenden Sie bitte an die VA-IN MEDIA.

(4) Die Leistungen werden gegenwärtig von KK Dienstleistungen & Service, Am Stockpiper 134, 59229 Ahlen erbracht. In Kürze werden die Leistungen an die VA-IN MEDIA übergeben.

  • 2 Zulassung, Veröffentlichung in Publikationen

(1) Voraussetzung für eine Publikation ist die Übermittlung des digitalen Buchungsformular und Zahlung sowie die anschließende Zulassung als Dienstleister durch die VA-IN MEDIA. Indem der Dienstleister seine Bewerbung über die Webseite abschickt, stimmt er diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Der Dienstleister profitiert von einer Exklusivität welche im Rahmen der Zulassungsprüfung gewahrt wird, sodass nur max. 10 Anbieter derselben Dienstleistung in einer Region publiziert werden.

  • 3 Preise und Konditionen

Maßgeblich für Art und Höhe sämtlicher erhobener Entgelte ist die Preisliste von VA-IN MEDIA in ihrer zur Zeit der jeweiligen geltenden Fassung. Die Preise werden auf der Webseite klar dokumentiert und liegen aktuell bei 179€ netto.

Alle Preise beziehen sich auf einen Zeitraum von 12 Monaten bzw. eine Listung in der nächstmöglichen Ausgabe/Edition. Das Listing verlängert sich automatisch, wenn bis 3 Monate vor Ablauf nicht gekündigt wird.

  • 4 Nutzungsrechte

(1) Die Rechte der Dienstleisters beschränken sich auf die Nutzung der Dienste von VA-IN MEDIA  im Rahmen des bestimmungsmäßigen Gebrauchs. VA-IN MEDIA kann seine Dienste jederzeit erweitern oder einschränken. Soweit in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich anders geregelt, gewährt VA-IN MEDIA LTD dem Aussteller keine Urheber- und sonstigen Schutzrechte.

(2) VA-IN MEDIA ist berechtigt, im gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere nach den geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes, personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu eigenen Zwecken zu nutzen.

Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich nach den Bedingungen des deutschen Datenschutzrechts und einzig zu den Zwecken der Nutzung der Dienste, wie sie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt sind.

  • 5 Haftung

(1) VA-IN MEDIA übernimmt keine Garantie für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Websites und der Publikationen. Außerdem übernimmt VA-IN MEDIA LTD keine Haftung für Schäden, die Nutzern oder Dritten aus der Nutzung der Dienste von VAIN MEDIA entstehen.

(2) Zwingende gesetzliche Bestimmungen, die eine weitergehende Haftung von VA IN MEDIA festlegen, bleiben unberührt.

  • 6 Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

(1) Gegenüber Kaufleuten gilt Paphos, Zypern als ausschließlicher Gerichtsstand.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.